FAXE Laubholzlauge 2,5 Liter

Informationen: FAXE Laubholzlauge Eignung: Mit FAXE Laubholzlauge können Sie... mehr

Informationen: FAXE Laubholzlauge

Eignung:

Mit FAXE Laubholzlauge können Sie massivem Holz wie Eiche, Esche, Buche, Hevea und anderen Laubhölzern ein schönes, hell gebleichtes Aussehen verleihen und gleichzeitig die natürliche Holzstruktur bewahren. Gleichzeitig bietet sie einen Langzeitschutz vor späterem Nachgilben.

Vorbereitung:

Bitte beachten Sie, dass das Holz fein geschliffen und trocken sein muss. Verschmutzungen können Sie mit dem FAXE Intensivreiniger entfernen. Bitte tragen Sie während der Arbeit eine geeignete Schutzbrille und Schutzhandschuhe.

Werkzeug:

Laugen- oder Fellwischer oder metallfreier Pinsel, Kunststoffeimer.

Verarbeitung:

Tragen Sie die Laubholzlauge mit einem metallfreien Pinsel oder Fellwischer gleichmäßig und unverdünnt in Faserrichtung des Holzes auf. Solange das Holz noch nicht trocken ist, können Sie Überlappungen ausgleichen. Möchten Sie eine Intensivere Wirkung erzielen, können Sie nachdem der Holzboden getrocknet ist nochmals laugen. Anschließend wird nach der Trocknung der kreidige Belag mit FAXE Intensivreiniger abgewaschen oder mit einem grünen Massierpad trocken entfernt und abgesaugt.

Nachbehandlung:

Für verschiedene Einsatzbereiche wird die Endbehandlung mit folgenden Produkten durchgeführt:

Das FAXE Holzbodenöl oder Coloröl wird für besonders hochwertige Holzböden verwendet. Alternativ können sie im skandinavischen Stil mit FAXE Holzbodenseife nachbehandeln. Für Arbeitsplatten, Tische und Möbel verwenden Sie das FAXE Arbeitsplattenöl.

Verbrauch:

Je nach Holzart und Zustand liegt der Verbrauch der Laubholzlauge bei ca.100 ml/ m². So können Sie mit der FAXE Laubholzlauge 2,5 Liter ca. 25m² behandeln.
Weiterführende Links zu "FAXE Laubholzlauge 2,5 Liter"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "FAXE Laubholzlauge 2,5 Liter"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen