0 0

WOCA Weichholzlauge 2,5l

Artikelnummer: 500225

Schützen Sie Ihr Nadelholz vor Vergilbung

15,98 €/l
Gewicht: 2.7 kg
Sofort lieferbar

Die WOCA Weichholzlauge stoppt Vergilbung und bewahrt den hellen Farbton des Holzes.

Die Weichholzlauge wird als aufhellende Vorbehandlung für massives Nadelholz wie beispielsweise Kiefer oder Fichte verwendet. Die Weichholzlauge stoppt bzw. verhindert das Vergilben. Nur in Verbindung mit anschließender Öl- und/oder Seifenbehandlung.

Hinweis:

Manchmal rufen Laugen Farbreaktionen im Holz hervor. Unter Lichteinfluss verschwinden davon einige wieder (nach Stunden, Tagen oder Wochen) - andere nicht. Wir empfehlen Ihnen, eine Probefläche anzulegen, die Herstellerangaben zu beachten und bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Durch die WOCA Weichholzlauge entsteht eine chemische Reaktion im Porensystem des Holzes. Dadurch ist der Boden gegen Vergilbung durch Tageslicht weitgehend geschützt und behält sein Aussehen.

Ergebnis:

Die weißen Pigmente in der Weichholzlauge hellen die Holzoberfläche optisch auf. Sofort nach der Verlegung oder Renovierung des Weichholzes sollte eine Laugenbehandlung durchgeführt werden, da bereits vergilbtes Holz durch die Lauge nicht mehr aufgehellt werden kann. Damit Sie die Weichholzlauge optimal verarbeiten können, sollten Sie diese vor Gebrauch gut schütteln bzw. umrühren. Holzarten wie Kiefer und Lärche erhalten durch die WOCA Weichholzlauge im Kernholz den typischen leicht gräulichen Laugenton.

Die Weichholzlauge wird entlang der Holzmaserung aufgetragen. Für das Auftragen empfehlen wir den laugenbeständigen Fellwischer oder einen Nylonpinsel.

Nachbehandlung:

Da die Weichholzluge selbst keinen Schutz vor Verschmutzungen bewirkt, ist eine Nachbehandlung, wahlweise in den Farbtönen natur oder weiß, mit WOCA Meisteröl, WOCA Holzbodenöl oder WOCA Holzbodenseife erforderlich.

Reinigung und Pflege:

laugenbeständiger Fellwischer oder Nylonpinsel

Für die regelmäßige Reinigung und Pflege von gelaugtem und geöltem Holz sollten Sie WOCA Holzbodenseife verwenden. Möchten Sie den Boden ( je nach Grad der Verschmutzung) intensiver pflegen, empfehlen wir Ihnen den WOCA Intensivreiniger und das WOCA Pflegeöl.

empfohlens Werkzeug

Verbrauch:

Der Verbrauch der WOCA Weichholzlauge liegt bei ca. 8-10 m²/l. Dieser ist von der Holzoberfläche abhängig. Neu geschliffene Altböden sollten mehrmals gelaugt werden.

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode

49,90 € * 1 Stück | 49,90 €/Stück